Mittwoch, 8. Dezember 2010

Wollte mal zeigen....

was ich heute so gemacht habe.
Diese 2 Hocker wollte ich loswerden, als mein Mann und ich zusammengezogen sind hatten wir einiges an Möbel und mussten kaum was kaufen, was gut und nicht so gut war.
Gut, weil wir ne Menge Geld sparen konnten. Nicht so gut, weil das alles nicht so unser Geschmack war aber Geschmäcker können sich ändern.
Diese Hocker habe ich von meiner Mama geerbt, leider habe ich vergessen ein Foto von "vorher" zu machen, jetzt sind sie neu bezogen und in weiß gestrichen und es fällt mir schwerer sie zu verkaufen.




Zurzeit ist unser Wohnzimmer und die Küche etwas zu voll, ich kann nichts leicht wegschmeißen.
Meine Freundin hat mir schon angeboten zu kommen,  und mir das Wegschmeißen abzunehmen, bei dem Gedanken wird mir ganz mulmig.

So zum Schluß noch etwas Winterliches, bei uns hat es den ganzen Tag geschneit und es schaut windervoll aus.


Kommentare:

  1. Oh das kenne ich. Ich kann auch schlecht etwas wegwerfen.
    Aber gut dass Du den Hocker nicht entsorgt hast er ist doch richtig schön geworden.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Die Hocker sehen toll aus! Gut dass Du sie nicht weggeschmissen hast!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Taty,

    willst Du echt die Hocker von Deiner Mama verkaufen??? Hast Du Dir das gut überlegt? Zudem sehen sie doch soooooo wundervoll aus!

    Wir sind hier auch völlig eingeschneit, bin mal gespannt, ob das bis Weihnachten liegen bleibt....

    Ganz liebe Grüße und noch eine wundervolle Woche! Freu mich auf Bilder von Deiner Treppe!

    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Taty,

    die Hocker sind ein Traum!!! Bitte bloß nicht wegschmeißen oder verkaufen, nachher ärgerst Du Dich.
    Schön, dass Du bei unserer Verlosung mitmachst...
    Dein Blog ist toll.
    VLG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Dankesehr für Eure Meinungen, jetzt bin ich etwas unschlüssig, ob ich lieber mich von etwas anderem trenne, wir sind nämlich aus einer Doppelhaus-hälfte in ein kleineres Reihenhaus gezogen.

    AntwortenLöschen
  6. ...wunderschön...ich würde Ihn auch behalten ...

    ganz liebe Grüsse aus der Schweiz
    vielleicht magst Du mich ja mal besuchen

    Jacqueline ♡

    http://jacquelineswhitehome.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Sorry Ihr Lieben, hab mich doch etschieden sie zu verkaufen, ca. 70% der Möbel sind von meiner Mutter, es wird auch so bleiben, dennoch muss einiges weg.

    AntwortenLöschen
  8. Huch, ich war fast sicher, meinen Kommentar hier geschrieben zu haben. Es geht nochmal um die Tassen! Entschuldige bitte, wenn ich mich so spät melde. Verkaufst Du sie noch? Ich kam kurz vor meiner Kur leider nicht mehr dazu und mußte nun die Mail auch erst wiederfinden.
    Nachricht wäre nett, dann würde ich gleich überweisen. Mich interessieren nur die, die 100 % i.O. sind.

    Liebe Grüße und danke für Deine Teilnahme an meiner Verlosung.
    Sara

    AntwortenLöschen