Mittwoch, 31. Oktober 2012

Gedanke zum Reformationstag

Heute ist ja der Reformationstag,
auch wenn Halloween aus den USA sich  immer mehr in den Vordergrund schiebt,
für mich ist es ein bedeutender Feiertag, so wie für viele Protestanten.
Martin Luther hat vor vielen Jahren viel in der Christenheit verändert, bzw. die Botschaft des Neuen Testamentes den Deutschen gebracht
Er übersetzte die Bibel, die es damals nur in Latein gab und ermögliche den Deutschen selbst zu lesen und zu prüfen.
So wurde die katholische Kirche von vielen entlarft, die versuchte mit Drohungen die Ablassbriefe zu verkaufen und sich zu bereichern und noch viele andere schreckliche Sachen, Einiges würde man heute  sogar Völkermord nennen.

Es lohnt sich die Biographie Martin Luthers zu lesen, dessen Leben voller Abenteuer und Gefahr war und trotzdem voller Frieden, Freude und Glauben.


Kommentare:

  1. Dieses Jahr ist es mir auch zum ersten Mal bewußt geworden ,wie wichtig dieser Tag ist.
    Vielleicht gerade weil die Kinder immer verückter nach dem Brauch aus dem großen Land werden.
    Und keiner mehr die Bedeutung mehr weiß.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab den eindrücklichen Film über Martin Luther gesehen. Ich finde Halloween ganz schrecklich. Viele scheinen gar nicht zu wissen, dass es bei Halloween darum geht die Ermordung unschuldiger zu feiern.
    Allerdings finde ich schon die ganze Aufmachung mit Hexen, Spinnen, Gespenstern... abstossend. Danke für deinen Post, der einmal mehr zum Denken anregt.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben im Hauskreis (leider diesmal eine sehr kleine Runde)
    den Luther-Film angeschaut. Sehr beeindruckend!
    Ich bin froh, dass es Martin Luther gab!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, du Liebe, danke für deinen Besuch bei mir! :)

    Zu den Knöpflen - ich hab sie traktiert *grins* - und sie haben gehalten. Das klappt wohl ganz gut ...

    Liebe Grüße schickt dir Gisa. :)

    AntwortenLöschen
  5. ...ich schätze ihn auch seeehr !!!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen