Dienstag, 17. Januar 2012

es riecht nach Winter

Endlich haben wir Winter, ich brauche nicht unbedingt Schnee aber das Graue und der Regen waren doch so erdrückend.
Heute hat es draußen nach Winter gerochen, wisst Ihr, was ich meine?
Wenn es so knackig kalt ist und die Schornsteine rauchen, unser raucht auch und verbreitet diesen Duft am morgen, das alles erinnert mich am meine Kindheit in Russland und dort waren ja die Winter sehr, sehr kalt.
Auch die Sonne schien heute den ganzen Tag und es war so warm und trotzdem frisch,.... knackig halt.



 All das Gute ist nicht selbstverständlich, zu wenig bin ich dankbar und es gibt da Jemanden, dem man "Danke" sagen sollte.

Und weil es heute so einladend war, beschloss ich zu Fuß zur Post und Hermes zu gehen und habe unterwegs einige Äste für meine neuen Vasen gesammelt.
Die Idee von diesen Vasen habe ich von einer älteren Landlust, es geht soooo einfach, einfach Doppel-Klebe-Band um die Flasche kleben und dann eine Stoff-Streifen drum.
Die schauen richtig frühlinghaft aus, wenn sich in ihnen  Zweige entfalten.



Die Flaschen sind vom Blaubeer-und Preiselbeer-Sirup aus Ikea, (ich liebe diesen Sirup)



Ich wünsche noch eine schöne Woche, genießt die Sonne und macht es Euch immer wieder mal gemütlich Zuhause!

Kommentare:

  1. hallo :)
    sehr süße idee mit den flaschen :)

    grüße, svenja

    http://traumzuhause.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. So gemütlich!!! Und die Idee mit den Flaschen ist toll! Sehr süß sehen sie aus. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, liebe Taty, das ist eine tolle Idee! Ich hab so ein Sechserset Fläschchen in einem kleinen Körbchen, das muss ich unbedingt probieren. :o)
    Meinetwegen brauch es auch nicht schneien... Leider riecht es hier so gar nicht nach Winter. Nach Schornstein zwar schon aber eben nicht nach knackig kalter Luft! Hier ist es nach wie vor grau in grau und trüb und bäh.
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee mit den Flaschen!
    Ich mag auch die Kälte und den Winter und Schnee und und und ..........!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. ohhhhhhhhhhhhhhhhhh das erste Bild ist der Hammer liebe Taty.. ist des tooooll.. und die Idee mit den Flaschen ist genial..
    hab einen kuschligen ABend du Liebe..
    gggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  6. Wundervoll soooo schön kuschelig hast du es und die Fläschchen sind bezaubernd!!!
    GGLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  7. Zu früh gefreut, jetzt regnet es hier in Strömen ;o(

    AntwortenLöschen
  8. Da stimme ich zu das erste Bild ist der Knaller!!!!
    Will auch seinen schönen Kamin haben !!!
    Uns geht es bestens!!!! Super kant und heute haben wir einen Schnee Sturm!!!!
    DA mag man nicht raus gehen sonder Tee trinken und Wohnzeitschriften sich anschauen!!!! :-)
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  9. Oh was für süße Fläschchen......hab auch ein gaaaanz feines WE, liebe Grüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen
  10. Hey Taty ! Das ist eine tolle Idee und da werd ich gleich mal in meiner Stoffkiste kramen... Leider ist es hier auch so grau, nass und sehr stürmisch... Da wäre mir ein Winter mit gaaaaaanz viel Weiß, kalt und trocken lieber. Ich wünsch dir einen guten Wochenstart mit GLG aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen