Sonntag, 14. Juli 2013

etwas Garten und reizender Besuch

Vor einer Woche fragte mich meine Nachbarin, ob ich ein paar Stunden auf diesen Süßen aufpassen will, sie hat ihn für ihre Mutter besorgt und würde in ein paar Stunden rüberfahren.
Es war Freitag und ich musste nicht zur Arbeit, musste aber noch viel für meine Feier vorbereiten.
Aaaaaber.......kann man frau diesen Augen etwa widerstehen?
Es war sofort um mich geschehen und alle Aufgaben waren vergessen, alles drehte sich um dieses Fellknoll.




Um auszutesten, ob mein Mann etwas gegen eine zweite Katze hätte, habe ich behauptet, dass es ein Geburtstagsgeschenk von unserer Nachbarin sei.
Ich kann nur sagen, dass ich einen ganz tollen Mann habe :) , er hätte ihn mir gegönnt, auch wenn er nicht auf Tiere im Haus steht.
Einer der Gründe, wieso ich keine zweite Katze nehmen würde, sind die Nachbarn, die schon öfter wegen unserer Katze gelitten haben.
Unsere Katze ist im Sommer liebend gern draußen aber wenn es regnet, macht  sie ihr Geschäft auf überdachten Terrassen.
Außerdem legt sie sich auch in einen Kinderwagen, wenn sie einen findet,
machen Eure Katzen das auch?



ich bin dabei, mir immer mehr Kräuter zu pflanzen, es macht so viel aus, Frische Kräuter in Speisen, hier habe ich eine tolle Anleitung einer Kräuterschnecke gesehen,







Ich komme momentan nicht oft zum Posten, deswegen wünsche ich jetzt schon mal schöne Ferien, auf die ich mich besonders freue.

Kommentare:

  1. Ooohhhh, ist die Mieze süß, da könnte ich auch nicht widerstehen, ich lieeeeeebe Katzen! Habe eben sehr über deine Katze gekichert, ganz schön frech ;), aber du musst keine Angst haben, dass die zweite Katze das auch machen würde. Bei uns machte das noch keine, aber jede hat natürlich so ihre Eigenheiten........man ist ja nicht dabei, wenn sie unterwegs sind. Liebe Taty, ich wünsche dir und all deinen Lieben himmlische Sommertage und schicke dir gaaaanz liebe Grüße (auch an deine eigenwillige Mieze ;),

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. Moin Moin Taty,
    zuckersüß ist der kleine Kerl!
    Katzen sind sehr eigenwillig und haben sie sich erstmal etwas angewöhnt, bekommt man es nicht mehr raus! Da kannst du wirklich nur auf tolerante Nachbarn hoffen!
    Einen schönen Wochenstart!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Huhuuu liebe Taty,den besuch würde ich auch gerne empfangen und ja ,Dein mann ist super das er da zugesagthat:O) Die Gartenbilder sind einfach nur zauberhaft!Ich wünsche Dir eine tolle Woche liebste Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ist die süüß, die Kleine!!!!!!!!! Ich kann zwar wegen meiner Tierhaarallergie niemals ein Haustier haben, aber ich finde kleine Katzen so schnuckelig!!!!!!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Taty,
    wie süß das kleine Katzenkind aussieht.
    Überhaupt sehr schöne Fotos,
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. die ist aber auch unwiderstehlich entzückend ;-)
    ich hoffe, du hast trotz der süßen ablenkung noch dein feiervorhaben umsetzen können!
    sonnige grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Taty,
    ich schick dir mal einen liebe Sommergruß! :)
    Ich hoffe, es geht dir gut?

    Das Kätzchen ist echt süß.
    In der Familie (Tochter plus Sohn - Familien) haben wir auch Zuwachs in dieser Form bekommen. Einfach zum Heulen schön ---:-)

    Herzlichst grüßt dich Gisa.

    AntwortenLöschen