Montag, 10. Juni 2013

Sommer auf dem Land

Wir hatten am Samstag einen wundervollen Tag,
das Wetter war einfach toll, genau richtig für einen Ausflug mit der Kinderschar unserer Kinderoase,
das Ziel war: Freilichtmuseum in Detmold.
Meine Befürchtungen wurden nicht erfüllt, die Kinder legten ohne  fast ohne zu meckern, einige Kilometer zurück und schauten sich gern die Häuser und Dörfer an.
Es gab viel zu sehen und weil die Fläche so weitläufig ist, haben wir wieder nicht geschafft, uns alles anzuschauen.
Ein paar Bilder habe ich Euch aber mitgebracht,
                        















Das Freilich-Museum ist absolut sehenswert, ich würde hier am liebsten wohnen, im Sommer jedenfalls, im Winter ist es natürlich was anderes, denn man hatte ja vor 150 Jahren keinen Strom und selten fließendes Wasser.
Fernseher würde mir zwar nicht fehlen aber das Internet schon.


########################################

Letzte Woche war ich wiedermal 2 Tage krankgeschrieben, nach Zeiten der Bettruhe kommt bei mir oft eine kreative Phase, so sind einige Schnullerbänder entstanden,
ein paar werden demnächst verschenkt.



Ich habe schon länger keine Bloggerrunde gemacht und freue mich, bei Euch vorbeizuschauen!!!


Kommentare:

  1. Hej Taty,
    ich liebe Freilichtmuseen!
    Hier bei uns ist das Museum *Molfsee*, sehr sehenswert!
    Niedlich sind die Schnullerbänder!
    Viele liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist das Freilichtmuseum!
    Und so ein schöner blauer Himmel! Toll!

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Taty,
    Freilichtmuseen sind wirklich toll, vor allem auch, weil man die Kinder wirklich in Bewegung bringt, ohne dass sie es groß merken.
    Deine Schnullerketten sind total süss, die glücklichen Beschenkten!
    Ganz liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Was für herrliche Bilder, liebe Taty, da haben wir ja dieses Mal einen ganz ähnlichen Post ;)! Vor allem die süßen Schweinchen haben es mir sehr angetan! Und du siehst sooooo hübsch aus und fleißig warst du obendrein - die Schnullerbänder sind allerliebst! Traumhafte Sommertage und gaaaanz liebe Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  5. ... ja, ich habe dich schon vermisst! :))
    Wie schön, von dir zu lesen.

    Och, so Ländliches würde ich auch gern mal wieder erleben.
    Das ist wie Heimkommen in eine andere Zeit.
    TV würde mir auch nicht fehlen, aber I-net schon ... ;)

    Ich kenne das auch (witzig, dass du es auch so erlebst): Nach krankhaftem "Niederschlag" kommt die euphorische Phase - das Machen und Werkeln. Deine Bänder sind ganz allerliebst.

    Sei lieb gegrüßt (ich hoffe, du bleibst gesund!) von Gisa.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Taty!
    einfach herrlich sieht es dort aus und schönes Wetter hattet ihr!! Kann ich gut verstehen, dass Du dort leben möchtest :) Die Schweinchen sind ja süß! Ich brauche auch kein TV, aber auf jeden Fall Internet!!!
    Deine Schnullerbänder sind traumhaft!
    ganz liebe Grüße,
    Duni

    p.s. Dein Bloghintergrund ist total süß!

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja die Bilder aus dem Freilichtmuseum sind wunderschön...da würde ich auch einziehen.

    Süß die Schnullerbänder...schöne Stoffe!!

    ♥-liche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Absolutes Landhausfeeling-einfach klasse!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Huhu...

    wirkich traumhaft... ich kann dich verstehen... wer würde nicht gerne dort wohnen... Ich hätte schon gerne diesen Garten hinterm Haus. DA wäre ich schon zufrieden ;o) Super schön. Und anscheinend gibt es dort keine Schnecken... denn der Salat sieht auch herrlich aus.

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Taty.....was für ein schöner Ausflug.....schaut herrlich aus!
    Und deine Schnullerbänder sind sooo süß......einen herrlichen Sonntag wünsch ich dir und ganz liebe Grüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen