Montag, 7. April 2014

Nagellackverwertung :)

ich habe schon seit Monaten einen tollen Brotkasten,
nur war er mir zu schlicht und ich fragte mich, wie bekommst du ein Bild dadrauf?
Ich habe bei Nell einen wunderschönen Brotkasten mit Motiv gesehen.
Ich wollte gern eine Rose auf meinem Brotkasten haben 
und zwar sofort, nicht erst auf Montag warten und geeignete Farbe kaufen.
Kennt Ihr das?

Ich hatte  zuhause nur Nagellack und Pauschpapier :)
und ......
puhhh.....es hat geklappt und der Brotkasten ist nicht ruiniert, jetzt male ich dieses Blümchen hier und da, alles mit Nagellack :)
nur die Blätter sind mit einem grünem DVD- Stift gemalt.
Ich sollte wahrscheinlich keine scharfe Putzmittel benutzen, sonst fließt mein Rösschen runter.





Ich habe für Interessierte ein "Malen nach Zahlen" gemacht




Neue Gartenschuhe brauchte ich auch




das Schleichen geht am besten mit Nadel und Garn zu befestigen (wir einen Knopf)







Als Letztes kleine Flohmarktaktion
ich wollte Euch das Frühstücksset vorstellen.
ich habe es gekauft und es liegt seit Monaten nur im Schrank, dabei ist es so süß.
Es sind 6 Eierwärmer (schön dick und weich) und eine große Kannenhaube.
für 22 Euro + 4,90 Versand bei mir zu bekommen,
bitte eine E-mail Schreiben.

Kommentare:

  1. Liebe Taty,
    sehr schön die Aufhübschaktion, besonders schön ist der Brotkasten geworden.
    Einen schönen Abend wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Taty,
    das nenne ich mal mutig ;o), mit Nagellack ;o)! Aber wie gut, dass du es gewagt hast ! Die Rose ist traumhaft schön geworden ! Und wie gut, dass du das Frühstücksset aus dem Schrank befreit hast, es ist zuckersüß! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Taty,
    das sind ja witzige Ideen:-))) mit meinen Nagellackvorräten könne ich ne ganze Wiese malen, ich kauf mir gern Nagellack, benutze ihn aber sehr selten. Und die Gartenschuhe sind total schön geworden, da muss ich auch mal in mich gehen....
    hab einen schönen Tag und sei ganz gnaz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Die Gartenschuhe waren total einfach, die Einlagen kann man mit anderem Stoff und Alleskleber überkleben.

    AntwortenLöschen
  5. Du bist eine richtige Künstlerin, wenn du mit Nagellack so tolle Motive malen kannst! Sehr schöne Idee und die Aufhübschung deiner Gartenschuhe ist total gelungen! Jetzt sind sie aber fast zu schade für den Garten!!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Oh....was hast du für süße, kreative Teilchen gezaubert....herrlich-schön, liebe Taty!
    Ja....die Gartenmöbel sind lackiert....was auch sonst:))))
    Ein schönes WE und liebe Grüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen
  7. HAAAALLÖÖLLEEE
    hab grad dein BLOG entdeckt..
    mei do gfallts ma volleeeee guat,,,
    hob di glei gschpeichert,,,
    LOS da no an liaben GRUAß do
    aus TIROL---de BIRGIT::::

    AntwortenLöschen
  8. Taty, du hast ja Ideen! :-) Einfach schön. Ja, wozu Nagellack alles gut ist.
    Und nun mals du noch ein Röschen auf deine Nägel ...
    Wunderschön.
    Auch die Gartenschuhe - genial!
    Ich wünsch dir noch eine gute Karwochenzeit.
    Herzlichst, Gisa :)

    AntwortenLöschen
  9. sooooo zauberhafte und kreative ideen!
    fühl dich herzlichst gegrüßt & mit guten wünschen bedacht...
    amy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Taty,
    ich habe Dich bei Petra entdeckt und war jetzt neugierig auf Deinen Blog. Schön hast Du es hier. Deine gemalte Rose sieht so toll auf dem Brotkasten aus, was so ein bisschen Farbe - hm - Nagellack ausmacht??!? ;-)
    Und Deine Gartenschuhe sind der Hit. So schöne hätte ich auch gerne. Eigentlich kein zu großer Aufwand, aber irgendwie nimmt man sich nie die Zeit dafür. Du hast jetzt dafür die schönsten Gartenschuhe, die ich je gesehen habe. Und die Schleifchen dazu sind der Oberhit!!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen